Business Controller im Bereich Finance (m/w/d)

Unternehmen

Unser Kunde, eine 100%ige Tochter der größten Bank in der Eurozone, ist ein führender Anbieter von Full Operational-Service-Leasing in Österreich und bietet Business Kunden sämtliche Dienstleistungen rund um Beschaffung, Management sowie Finanzierung von Fuhrparkfahrzeugen an. Global sind mehr als 7,200 MitarbeiterInnen in 30 Ländern als ExpertInnen tätig, um Kunden flexible Lösungen anzubieten, Themen wie Reisen und Mobilität reibungslos und nachhaltig zu gestalten.

Für den modernen Standort in 1020 Wien, mit 60 MitarbeiterInnen, suchen wir zur Unterstützung des CFO nun einen

 

Business Controller im Bereich Finance (m/w/d)

Aufgaben

  • Unterstützung des Finanzdirektors in unterschiedlichen Projekten im Bereich der Finanzabteilung wie z.B. Digitalisierungsprojekte, Produktentwicklung und Vorbereitung und Mitarbeit an internen und externen Audits
  • Laufende Analyse und Verbesserung der Finanzprozesse sowie Prozessverbesserung im Bereich Risiko- und Beschwerdemanagement
  • Erstellung von Ad-hoc Analysen für den Finanzdirektor
  • Zentraler Ansprechpartner national und international für alle Fragen betreffend das Finanz- und Rechnungswesen der österreichischen Tochter
  • Verantwortung für alle Mahnaktivitäten und Eskalationsprozesse im Insolvenzfall
  • Unterstützung bei Steuerprüfungen, Abschlussprüfungen sowie bei internen Prüfungen
  • Koordination und laufende Analyse des Budget- und Prognoseprozesses sowie ständige Überwachung der Gemeinkosten
  • Unterstützung bei monatlichen, quartalsweisen und jährlichen Abschlussaktivitäten

Anforderungsprofil

  • Abgeschlossene höhere wirtschaftliche Ausbildung mit einer Spezialisierung auf den Bereich Finance, Controlling, Buchhaltung oder Bilanzierung
  • Zumindest 3 Jahre berufliche Erfahrung in einer generalistischen Finanzposition oder im Bereich der Buchhaltung oder im Bereich Controlling – Kenntnisse im Bereich der Buchhaltung sind hier jedoch notwendig
  • Verhandlungssichere Deutsch- und Englischkenntnisse
  • Einwandfreier Umgang mit MS Office, insbesondere mit Excel und PP
  • Selbständiger und proaktive Arbeitsstil – Sie wollen etwas bewegen und verfolgen Ihre Ziele beharrlich
  • Organisiert und strukturiert – in Projekten behalten Sie stets den Überblick und halten Timelines problemlos ein
  • Umgänglich und teamorientiert – internationale Teams finden Sie bereichernd
  • Als Koordinator (m/w/d) und interne Schnittstelle kommunizieren Sie wertschätzend und dienstleistungsorientiert
  • Geringe Reisebereitschaft nach Bratislava bzw. nach Deutschland oder in die Schweiz

Sonstiges

  • Ein vielfältiges Aufgabengebiet in einem zukunftsorientierten und internationalen Umfeld
  • Weiterentwicklungsmöglichkeit im Sinne einer internationalen Entwicklung im Konzern
  • Homeoffice (2x/Woche), gleitende Arbeitszeiten, moderne Büroräumlichkeiten in 1020 Wien mit guter öffentlicher Verkehrsanbindung sowie ein angenehmes Betriebsklima
  • Diverse Benefits wie Essenszuschuss, Lebensmittelgutscheine, Probefahrten mit den neuesten Automodellen, Mitarbeiterevents uvm.
  • Ein marktkonformes Bruttogehalt mit der Bereitschaft zur Überzahlung des kollektivvertraglichen Mindestgrundgehalts. Der Jahresbezug wird entsprechend Ihrer Qualifikation und einschlägigen Erfahrung vereinbart und beträgt mindestens EUR 49.000, – brutto (Angabe gemäß §9 Absatz 2 Gleichbehandlungsgesetz) zuzüglich erfolgsabhängigem Bonus.

Interesse geweckt?

Dann übermitteln Sie uns Ihre aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen unter Angabe der Referenznummer 202101404 an Frau Tamara Oberländer: career@pmc.at oder direkt über unsere Bewerberplattform.

Die Profis im Personalmanagement für Sie im Einsatz!

  • Ihre Bewerbung wird nicht ohne Rücksprache mit Ihnen an unseren Kunden weitergeleitet
  • Bei Fragen zu dieser Position steht Ihnen Ihr Ansprechpartner gerne zur Verfügung
Tamara Oberländer

Ihr
Ansprech-
partner:

Tamara Oberländer
Hier bewerben »

Job-Referenznummer:
202101404
Wien
202101404


« zurück