Electronic Design Engineer (m/w/d)

Unternehmen

Jabil ist der weltweit drittgrößte Design-, Manufacturing- und Supply Chain Service Provider mit mehr als 180.000 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter weltweit. Der Standort Wien ist auf Produkte und Baugruppen im Bereich Präzisionsmechanik und Kinematik spezialisiert und bedient dabei renommierte Kunden aus den unterschiedlichsten Segmenten (z.B. Automotive, Medizintechnik, Smart Home & Appliances und Industrial Applications). Das Service-Portfolio erstreckt sich von  der Produktentwicklung über die Industrialisierung bis hin zur Serienproduktion. Unsere Kunden überzeugen wir mit Kompetenz, Flexibilität und hochwertigen Dienstleistungen.

Für den Standort Wien suchen wir eine Besetzung für folgende Stelle:

 

  Electronic Design Engineer

Aufgaben

Ihrem Aufgaben- und Verantwortungsbereich zählen:

  • Konzepterstellung und Systemdesign von elektronischen und elektromechanischen Baugruppen/Systemen
  • Analyse von Kundenanforderungen
  • Produktentwicklung Elektronik-Schaltungsentwurf, u.a. Auslegung von Antrieben, Sensorik und Motoren, Komponentenspezifikation
  • Spezifikation der HW / SW Interfaces und Erstellung von technischen Lasten- & Pflichtenheften
  • Zusammenarbeit mit internen und externen Entwicklungspartnern und technischer Kontakt zu Lieferanten, Produktionsstätten und Kunden
  • Technische Betreuung von Aufbau, Inbetriebnahme und Test von Prototypen und Verifikationsmessungen von elektr. Baugruppen und Geräten
  • Entwicklungs-Abläufe und Dokumentation gemäß den einschlägigen regulatorischen Bestimmungen

Anforderungsprofil

Sie bringen idealerweise folgende Voraussetzungen mit:

  • Abgeschlossene technische Ausbildung (HTL, FH, Universität) in den Bereichen Elektronik / Regelungstechnik oder Mechatronik
  • Mehrjährige Erfahrung im Schaltungsdesign analog, digital, embedded µC, Power Management und EMV-gerechten Design
  • Kenntnis von Elektronik-Produktionsprozessen und -technologien und Freude an praktischer Arbeit in einem Elektroniklabor
  • Sehr gute Englischkenntnisse in Wort und Schrift
  • Ausgeprägtes analytisches Denken sowie strukturierte, lösungsorientierte und qualitätsbewusste Arbeitsweise

Sonstiges

Wir bieten Ihnen flexible Arbeitszeiten, individuelle Entwicklungsmöglichkeiten sowie umfangreiche Benefits wie z.B. eine Kinderbetreuungswoche im Sommer, diverse Sportangebote, ein Aktienkaufprogramm, etc. Unsere Unternehmenskultur zeichnet sich durch gegenseitigen Respekt und kollegiales Miteinander aus, wodurch Chancengleichheit und Vielfalt als ehrliches Anliegen gelebt wird.

Für die ausgeschriebene Position gilt ein kollektivvertraglicher Mindestgrundgehalt von EUR 46.642 brutto pro Jahr. Natürlich bieten wir eine marktkonforme Überzahlung abhängig von Ihrer Qualifikation und Erfahrung.

Wenn Sie sich angesprochen fühlen, freuen wir uns auf Ihre aussagekräftige, schriftliche Bewerbung per Mail unter Angabe der Referenznummer 202101136 an Frau Ursula Böhm: bewerbung@pmc.at

Die Profis im Personalmanagement für Sie im Einsatz!

  • Hier sind wir Ihr Vermittler: Ihre Bewerbungsunterlagen werden direkt an unseren Kunden weitergeleitet.
  • Wir melden uns in jedem Fall mit einem Kundenfeedback bei Ihnen – dieses kann jedoch einige Zeit in Anspruch nehmen da die Unterlagen sorgfältig gesichtet werden und das Inserat 60 Tage online ist.
Ursula Böhm

Ihr
Ansprech-
partner:

Ursula Böhm
bewerbung@pmc.at

Job-Referenznummer:
202101136
Wien
202101136


« zurück