Experte Organisationsentwicklung (m/w/d)

Unser Kunde besticht als national tätiger Technologiekonzern mit ausgeprägter Innovationskraft und anhaltenden Erfolgen. Neben einer stetigen Erweiterung des Produktportfolios zählt die umfassende Betreuung bzw. Beratung der Kunden im Sinne von individuell geschnürten Gesamtpaketen zu den Erfolgsfaktoren des Unternehmens. Ein gut positionierter Personalbereich ist unserem Kunden ein wichtiges Anliegen. Im Sinne des agilen Denkkonzeptes übernehmen Sie hier in der Rolle des Organisationsentwicklers (m/w/d) neben allgemeinen OE-Themen vor allem die Verantwortung für aufbauorganisatorische Entwicklungen und der Einführung und Weiterentwicklung von unternehmensübergreifenden Systematiken.  Sind Sie dynamisch, kommunikations- und umsetzungsstark? Dann freuen wir uns über Ihre Bewerbung als

Experte Organisationsentwicklung (m/w/d)

 

 

Dieses vielfältige Aufgabengebiet erwartet Sie in dieser Position:

  • Sie begleiten die Organisation bei der aufbauorganisatorischen Entwicklung und steuern übergreifende Systematiken mit dem Fokus auf moderne, innovative Aufbaustrukturen (Agile Organisationsstrukturen, etc.).
  • Die Beratung und Begleitung von Führungskräften (m/w/d) in allgemeinen Organisationsentwicklungsthemen wie beispielsweise die Gestaltung und Moderation von unterschiedlichen Arbeitsformaten.
  • Sie gestalten und moderieren Großgruppenveranstaltungen und Konferenzen, leiten Projekte und agieren in sämtlichen Projekten intern als auch konzernübergreifend.
  • Sie arbeiten laufend an der Unternehmenskultur (z.B. digitale Transformation), entwickeln und supporten unternehmensweite Systeme und Tools wie beispielsweise Leistungs- und Anreizsysteme.
  • Im Team agieren Sie eng mit der Personalentwicklung, dem Employer Branding und der Lehrlingsausbildung.

 

Folgendes Kompetenzprofil sollten Sie bereits mitbringen:

  • Eine abgeschlossene fachspezifische Ausbildung im Bereich Human Resources, idealerweise ein FH- bzw. Universitätsstudium oder eine fachlich einschlägige Zusatzausbildung
  • Zumindest 6 Jahre Berufserfahrung im Bereich der Personalentwicklung, davon sind Sie zumindest in den letzten 2 Jahren hauptsächlich im Bereich der Organisationsentwicklung tätig
  • Erfahrung mit agilen Aufbaustrukturen und der digitalen Transformation von Vorteil
  • Kenntnisse über Organisationsentwicklungsmethoden sowie -tools und deren Gestaltungsmöglichkeiten
  • Analytisches und konzeptionelles, sowie kreatives Denken gepaart mit einer ausgeprägten Ziel- und Ergebnisorientierung
  • Ein hohes Maß an KundInnenorientierung, Durchsetzungsstärke und Empathie im Umgang mit allen Stakeholdern
  • Sehr gute Englischkenntnisse

 

Unser Kunde bietet Ihnen:

  • Ein vielseitiges und spannendes Aufgabengebiet mit hoher Eigenverantwortung
  • Ein dynamisches Umfeld
  • Weiterbildungs- sowie Weiterentwicklungsmöglichkeiten eines stetig am Wachstum orientierten Konzerns
  • Chancengleichheit und intensive berufliche Förderung von Frauen in Führungspositionen
  • Flexible Arbeitszeitmodelle (Mobile Working)
  • Zahlreiche Benefits wie gestützte Mittagskantine, Sportprogramme uvm.
  • Sehr gute öffentliche Erreichbarkeit sowie Parkmöglichkeit in Fußnähe des Unternehmens
  • Ein überkollektivvertragliches Bruttojahresgehalt im Rahmen einer Vollzeitbeschäftigung in Höhe von € 54.000,- (Angabe gemäß §9 Absatz 2 Gleichbehandlungsgesetz). Eine jeweilige Anpassung an Ihre Berufserfahrung ist selbstverständlich angedacht.

 

Haben wir Ihr Interesse geweckt?

Dann übermitteln Sie uns Ihre aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen unter Angabe der Referenznummer 202101017 an Herrn Fabian Müller: career@pmc.at

Die Profis im Personalmanagement für Sie im Einsatz!

  • Ihre Bewerbung wird nicht ohne Rücksprache mit Ihnen an unseren Kunden weitergeleitet
  • Bei Fragen zu dieser Position steht Ihnen Ihr Ansprechpartner gerne zur Verfügung
Fabian Müller

Ihr
Ansprech-
partner:

Fabian Müller
career@pmc.at

Job-Referenznummer:
202101017
Wien
202101017


« zurück