Head of Manufacturing Engineering Industrialization (m/w/d)

Unternehmen

Unser Kunde, eine internationale Unternehmensgruppe in Familienbesitz, gilt als einer der Marktführer im Bereich hochqualitativer und technologisch anspruchsvoller Lösungen im Automotive- sowie im Industrieumfeld. Als Produzent mit Leidenschaft werden speziell auf die Kunden zugeschnittene Produkte entwickelt und flexibel weltweit geliefert. Wir suchen für den Bereich Industrialisierung, im Entwicklungszentrum nördlich von Wien einen

 

Head of Manufacturing Engineering Industrialization (m/w/d)

Aufgaben

  • Als Experte sind Sie für die Fertigungskonzeptentwicklung sowie Generierung neuer Prozesse und Standards verantwortlich.
  • Als Leader bringen Sie hervorragende Führungskompetenzen, vorzugsweise in einem internationalen Umfeld mit.
  • Sie wirken aktiv bei der Planung von neuen Fertigungseinrichtungen, Ressourcenplanung auf Basis von Kundenprojekten, Prozessen und Automatisierungskonzepten nach LEAN Methoden mit.
  • Ebenso fungieren Sie in dieser verantwortungsvollen Rolle auch als Mentor für das Entwicklungsteam.
  • Zielorientiert steigern Sie die Produktivität und verkürzen die Durchlaufzeit.
  • Top organisiert wickeln sie die Termin- und Kostenverfolgung der Projekte optimal ab.
  • Als Kommunikationsschnittstelle koordinieren Sie und stimmen sich mit der Fertigungsplanung / Industrialisierung von der Entwicklungsphase bis zur Übergabe in den Produktionsstandorten ab.

Anforderungsprofil

  • Abgeschlossene technische Ausbildung (HTL, FH/UNI)
  • Führungserfahrung in einem Produktionsbetrieb
  • Berufserfahrung vorzugsweise im Automotive Umfeld
  • Kenntnisse in der Einhaltung hinsichtlich der Qualitätsstandards und Sicherheitsrichtlinien (ISO 9100)
  • Erfahrung im SAP Modul PP (Arbeitsvorbereitung und Planung), von Vorteil
  • Unternehmerisches Denken, Kostenbewusstsein und Organisationsfähigkeit
  • Lösungsorientierung, Durchsetzungsstärke und Entscheidungskompetenz
  • Hervorragende Deutsch- und Englischkenntnisse in Wort und Schrift
  • Reisebereitschaft im Ausmaß von 10-15%

Sonstiges

Unser Kunde bietet Ihnen:

  • Ein mannigfaltiges Aufgabengebiet mit Gestaltungsspielraum
  • Weiterbildungs- und Entwicklungsmöglichkeiten
  • Firmen PKW
  • Internationales und eigentümergeführtes Unternehmen, welches stark expandiert und Krisen-Sicherheit bietet
  • Firmenevents, Mitarbeiterrabatte, ermäßigte Mitgliedschaft im Fitnessstudio & mehr!
  • EAP – Employee Assistance Program
  • Für diese Position gilt ein Jahresbruttogehalt auf Basis einer Vollzeitbeschäftigung von mindestens € 65.000, –. Abhängig von beruflicher Qualifikation und Erfahrung ist eine Überzahlung möglich.

Haben wir Ihr Interesse geweckt? Dann freuen wir uns auf Ihre aussagekräftige Bewerbungsunterlagen! Auf unserem Bewerbungsbereich können Sie einfach und schnell Ihre Bewerbung hinterlegen: Bewerbung absenden!

 

Die Profis im Personalmanagement für Sie im Einsatz!

  • Ihre Bewerbung wird nicht ohne Rücksprache mit Ihnen an unseren Kunden weitergeleitet
  • Bei Fragen zu dieser Position steht Ihnen Ihr Ansprechpartner gerne zur Verfügung
Tamara Oberländer

Ihr
Ansprech-
partner:

Tamara Oberländer
Hier bewerben »

Job-Referenznummer:
202101180
nördlich von Wien
202101180


« zurück