HR Manager Europe (m/w)

Unternehmen

#HR goes global – Sie schätzen die Alleinverantwortung in Ihrem Bereich und leisten gerne Pionierarbeit? Dann bewerben Sie sich bei PMC Int. – denn wir suchen für unseren Kunden ReneSola Power einen

HR Manager Europe (m/w)

ReneSola ist ein weltweit führender Entwickler und Betreiber von Solarprojekten. Das Unternehmen konzentriert sich auf die Entwicklung, das Baumanagement und die Finanzierung von Photovoltaikanlagen. ReneSola wird mit technisch hoch entwickelten Teams in derzeit 10 europäischen Ländern dem rasch wachsenden Markt gerecht und vertritt erfolgreich seine Marktstellung. Als HR Manager (m/w) für Europa bauen Sie eine einheitliche HR Strategie sowie ein professionelles HR Umfeld auf. Sie unterstützen aktiv das Wachstum des Unternehmens bei der Erschließung neuer Märkte mit und verantworten europaweit den Aufbau neuer Teams.

Aufgaben

  • Entwicklung und Umsetzung der HR-Strategie für Europa
  • Verantwortung des Personalbeschaffungsprozesses sowie die Begleitung der MitarbeiterInnen im gesamten Recruiting Life Cycle
  • Umsetzung globaler Richtlinien in enger Zusammenarbeit mit dem Headquarter im Hinblick auf die länderspezifisch in Europa gültigen arbeitsrechtlichen Belange
  • Länderübergreifender vertrauensvoller Ansprechpartner (m/w) für Führungskräfte (m/w) und Mitarbeiter (m/w)
  • Vertragserstellung und selbständige Abwicklung des Bereiches Compensation & Benefits und Kontrolle und Freigabe der Gehaltsabrechnungen in allen Ländern
  • Optimierung, Implementierung von Cor HR-Prozessen um einen reibungslosen, schnellen Ablauf zu sichern
  • Mitglied des Management Teams in Europa
  • Reporting an die nationale Geschäftsführung, enge Zusammenarbeit mit dem internationalen HR Director
  • Komplette Administrationsabwicklung im HR-Management

Anforderungsprofil

  • Generalistische Berufserfahrung in allen HR-Disziplinen eines internationalen Unternehmens
  • Abgeschlossenes Studium mit Schwerpunktsetzung im HR Management, weiterführende Ausbildungen wie z.B. im Bereich Arbeitsrecht
  • Fundierte Kenntnisse im Bereich Full Recruiting Life Cycle
  • Expertise im Bereich Compensation & Benefits
  • Sehr gute Kenntnisse im österreichischen Arbeitsrecht, bevorzugt auch in anderen europäischen Ländern
  • Hohe soziale Kompetenz mit der Fähigkeit rasch vertrauensvolle Beziehungen auf unterschiedlichen Hierarchieebenen und länderübergreifend auf- und auszubauen
  • Ausgezeichnete Deutsch- und Englischkenntnisse, andere Fremdsprachen von Vorteil

Sonstiges

  • Eine herausfordernde, verantwortungsvolle und abwechslungsreiche Tätigkeit in einem Unternehmen mit Innovationskraft
  • Eine teamorientierte Firmenkultur mit flachen Hierarchien, kurzen Entscheidungswegen und gestalterischem Spielraum
  • Die Möglichkeit zur aktiven Mitgestaltung und persönlichen Weiterentwicklung
  • Ein leistungsorientiertes Jahresbruttogehalt von mindestens € 60.000,- (lt. KV Metall IV, nach 10 Jahren). Je nach entsprechender Qualifikation und Erfahrung ist eine Überzahlung angedacht (Angabe gemäß §9 Absatz 2 Gleichbehandlungsgesetz)

Haben wir Ihr Interesse geweckt? Dann freuen wir uns auf die Übermittlung Ihrer aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen unter Angabe der Referenznummer 202101088 an Frau Tamara Oberländer: career@pmc.at

Die Profis im Personalmanagement für Sie im Einsatz!

  • Ihre Bewerbung wird nicht ohne Rücksprache mit Ihnen an unseren Kunden weitergeleitet
  • Bei Fragen zu dieser Position steht Ihnen Ihr Ansprechpartner gerne zur Verfügung
Tamara Oberländer

Ihr
Ansprech-
partner:

Tamara Oberländer
career@pmc.at

Job-Referenznummer:
202101088
Wien
202101088


« zurück