IT Application Engineer (m/w/d)

Unternehmen

Unser Kunde, die OBS – ORF-Beitrags Service GmbH, ist ein modernes Dienstleistungsunternehmen im Umfeld des ORF mit umfassenden Aufgaben: im Sinne des gesetzlichen Auftrages werden Kunden und Kundinnen informiert, Beiträge eingehoben, diese an die jeweiligen Stellen in Österreich weitergeleitet. Aufgrund der neuen rechtlichen Regelung wird das Team im IT Bereich weiter aufgebaut. Als IT Application Engineer (m/w/d) erwartet Sie eine interessante und abwechslungsreiche Tätigkeit in einem dynamischen Arbeitsumfeld mit vielfältigen Technologien. In dieser Position übernehmen Sie eine Vielzahl von spannenden Aufgaben im Supportteam der unternehmensspezifischen Kernanwendungen.

Sind Sie bereit für Neues oder suchen Sie den Berufseinstieg im IT Bereich? Werden Sie Teil des Teams als

 

IT Application Engineer (m/w/d)

Aufgaben

Was Sie erwartet:

Nach einer umfangreichen Einschulung erwarten Sie folgende Aufgaben:

  • Unterstützung der AnwenderInnen bei technischen Fragen
  • Mitarbeit in Projekten zur Optimierung und Weiterentwicklung der Kernapplikationen
  • Kontrolle der täglichen Prozesse
  • Testunterstützung, Testdurchführung und Testmanagement
  • Spezifikation von Anforderungen in Zusammenarbeit mit den Fachbereichen
  • Durchführung bzw. Koordination von Fehlerbehebungen gemeinsam mit den Entwicklungsteams

Anforderungsprofil

Was Sie auszeichnet:

  • Eine abgeschlossene IT spezifische oder IT nahe Ausbildung bzw. umfangreiche Erfahrung in einer vergleichbaren Position
  • Know-How im Bereich Softwareentwicklung ist hilfreich
  • Erfahrungen im Software-Testen sind von Vorteil
  • Optimalerweise haben Sie bereits ERP-, CRM- oder Dokumentenmanagementsysteme betreut
  • Ein großes Plus verschaffen Ihnen Kenntnisse in SQL, der Oracle E-Business Suite und MS Dynamics
  • Selbstverständlich sind für Sie sehr gute PC-Kenntnisse, der souveräne Umgang mit Microsoft-Office und verschiedenen Collaboration-Tools, sowie ausgezeichnete Deutschkenntnisse in Wort und Schrift
  • Sie denken analytisch, und gehen an Herausforderungen strukturiert heran
  • Auf der persönlichen Ebene punkten Sie mit Neugier, Lernbereitschaft und Kommunikationsfähigkeit

Sonstiges

Unser Kunde bietet Ihnen:

  • Ein stabiles Arbeitsumfeld, moderne Büros, angenehme Teamkultur
  • Gleitzeit ohne Nachtschicht, Home Office 2 Tage, zentrale Lage im 4. Bezirk, öffentlich sehr gut erreichbar
  • Arbeitsmedizinische Betreuung im Haus z.B. Impfungen etc.
  • Unterstützung bei Weiterbildungen
  • Gute Sozialleistungen
  • Diverse Events gemeinsam mit den Kollegen und Kolleginnen
  • Ein Jahresbruttogehalt (KV Post und Tochterunternehmen, 40 Wochenstunden Vollzeit) ab € 37.341,08. Das endgültige Gehalt wird an Ihre einschlägige Vorerfahrung angepasst.

Interesse geweckt? Dann freuen wir uns über Ihre Bewerbungsunterlagen direkt über unser Bewerber:innenportal!

Die Profis im Personalmanagement für Sie im Einsatz!

  • Bei Fragen zu dieser Position steht Ihnen Ihr Ansprechpartner gerne zur Verfügung
Ursula Böhm

Ihr
Ansprech-
partner:

Ursula Böhm
Hier bewerben »

Job-Referenznummer:
202401001
Wien
202401001


« zurück