Jurist:in Redaktion / Programm (Vollzeit) Arbeits- und Sozialversicherungsrecht

Unternehmen

LexisNexis ist führender Anbieter intelligenter Rechtsinformation in den Bereichen Recht, Steuern und Wirtschaft. Wir bieten Lösungen und Services, welche die Arbeit unserer KundInnen schneller, einfacher und produktiver gestalten.  Unser Erfolg basiert auf erstklassigem Content, der in innovativen Print- und Online-Produkten sowie mobilen Applikationen Anwendung findet. LexisNexis Österreich ist Teil der internationalen RELX-Mediengruppe und somit sowohl weltweit als auch am österreichischen Markt fest etabliert.

 

Jurist:in Redaktion/Programm (Vollzeit)
Arbeits- und Sozialversicherungsrecht

Team Programm, Redaktion und Lektorat

Aufgaben

  • Beobachtung der Rechtslage (Gesetzgebung/Judikatur/Behördeninformationen etc), Recherche und Identifikation von relevanten Themen
  • Erstellung, Bearbeitung und Aufbereitung von juristischen Texten über Rechtsprechung, Gesetzgebung, Fragen und Problemstellungen aus der/für die Praxis für Produkte in Digital- und Printform
  • (Weiter)Entwicklung unseres Inhaltsportfolios print und digital (exklusive Lexis360 Inhalte, Kommentare, Praxisreihen,…)
  • Laufende Marktanalyse, aktive Identifizierung, Konzeption und Gestaltung neuer Inhalte/Themen/Produkte im Personalrecht (Arbeits-, Sozialversicherungsrecht, Lohnabgaben)
  • Planung und Umsetzung von Publikationen (unter Berücksichtigung von zB Vermarktung, Preis- und Produkt-Gestaltung)
  • Akquise und laufende Betreuung von Fachautor:innen und Herausgeber:innen
  • Verantwortung für effiziente budgetäre Planung und Einhaltung von Terminen
  • Fachliches und formales Prüfen/Erstellen von Konzepten
  • Starke Positionierung unseres Contents und Netzwerktätigkeit bei internen und externen Kooperations-Partner:innen

Anforderungsprofil

  • Abgeschlossenes rechtswissenschaftliches Studium
  • Mindestens zwei Jahre juristische Berufserfahrung (bevorzugt in einer Rechtsanwaltskanzlei, Rechtsabteilung, in der Beratung, einer Behörde bzw an einer Universität)
  • Gute Kenntnisse im Arbeits-und Sozialversicherungsrecht und starkes Interesse an der Vertiefung in diesem Rechtsgebiet
  • Verständnis zur analytischen Aufbereitung juristischer Fragestellungen
  • Freude am Schreiben und Gespür für korrekte, leicht lesbare/verständliche Texte für unsere Zielgruppen
  • Interesse an innovativen, neuen digitalen Formaten und an kreativer Aufbereitung von Inhalten in neuen Informationskanälen
  • Bereitschaft und Fähigkeit Produkte zu konzipieren; Gestaltungswille, umsatzorientiertes Denken
  • Affinität zu Fachpublikationen und digitalen Medien
  • Bereitschaft, Projekte federführend zu managen
  • Organisations- und Verhandlungsgeschick
  • Kommunikationsfähigkeit, Aufgeschlossenheit zur teamübergreifenden Zusammenarbeit
  • Hohes Maß an Genauigkeit und Qualitätsbewusstsein
  • Sehr gute MS-Office Kenntnisse (insbesondere Word & Excel)
  • Freude am Vernetzen und laufendem laufenden Austausch mit externen und internen Fachexpert:innen

Sonstiges

Unser Angebot:

 

  • Ein interessanter, krisensicherer und abwechslungsreicher Arbeitsplatz in einem innovationsorientierten Unternehmen
  • Ein persönliches und wertschätzendes Betriebsklima in einem führenden österreichischen Fachverlag, der für Chancengerechtigkeit, Diversität, Engagement, Kollegialität und Innovation steht
  • Ein herausforderndes und verantwortungsvolles Aufgabengebiet und die Möglichkeit, eigene Ideen in die Prozesse aktiv miteinzubringen
  • Ein kompetentes Team, in dem Sie rasch Verantwortung für Ihren Aufgabenbereich übernehmen
  • flexible Arbeitszeiten
  • diverse Benefits (Pensionsvorsorge, div Mitarbeiter:innenvergünstigungen, Jobticket, betriebliche Gesundheitsvorsorge) & Incentives
  • Arbeitsplatz in zentraler Lage mit ausgezeichneter Verkehrsanbindung, Home Office nach internen Richtlinien
  • Angestelltendienstverhältnis, Brutto-Jahresgehalt (Vollzeit/All-In) von rund € 40.000,- mit Bereitschaft zur Überzahlung je nach konkreter Qualifikation und Erfahrung

 

Wie kann ich mir die Tätigkeit als Jurist/in in Redaktion und Programm vorstellen:

 

  • Sie suchen nach einer Alternative zu den klassisch „kernjuristischen“ Berufen in der Anwaltei, Rechtsabteilung bzw an einer Behörde?
  • Sie sind an juristischen Aufarbeitungen zu neuen oder komplexen Rechtsfragen, Gesprächen zur Konzeptionierung innovativer Analysen mit Top-Expert:innen und aufstrebenden Talenten im Zivil- und Wirtschaftsrecht interessiert?
  • Sie suchen eine abwechslungsreiche Tätigkeit?

 

Dann könnte die Arbeit in unserem Team genau das Richtige für Sie sein und Ihnen viel Spaß bereiten! In der Redaktion und im Programm Management verfassen Sie juristische Texte, sind Teil von neuen Projekten, befassen sich mit Neuauflagen großer Standardwerke der juristischen Fachliteratur, neuen Darstellungsformen von Content bis hin zu innovativen Darstellungsmöglichkeiten der juristischen Inhalte im  Arbeits- und Sozialversicherungsrecht.

 

Wir freuen uns über Ihre aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen (Curriculum vitae, Motivationsschreiben) unter:

personal@lexisnexis.at

 

Nähere Informationen zu unserem Unternehmen und unseren Produkten und Lösungen finden Sie unter: www.lexisnexis.at

Die Profis im Personalmanagement für Sie im Einsatz!

  • Hier sind wir Ihr Vermittler: Ihre Bewerbungsunterlagen werden direkt an unseren Kunden weitergeleitet.
  • Wir melden uns in jedem Fall mit einem Kundenfeedback bei Ihnen – dieses kann jedoch einige Zeit in Anspruch nehmen da die Unterlagen sorgfältig gesichtet werden und das Inserat 60 Tage online ist.
Bewerben Sie sich direkt an:


personal@lexisnexis.at

Job-Referenznummer:
202101302
Wien
202101302


« zurück