Leiter Betriebstechnik (m/w)

Unternehmen

Unser Kunde besticht als global tätiger Technologiekonzern mit ausgeprägter Innovationskraft und anhaltenden Erfolgen. Die internationale Ausrichtung sowie die Vielzahl an wirtschaftlichen Möglichkeiten machen unseren Kunden zu einem kompetenten, sicheren und verlässlichen Partner für mehr als 200.000 Industrieunternehmen. Besonderes Augenmerk wird hier auf die umweltbewusste bzw. wirtschaftlich optimale Ausrichtung der Produktionsanlagen gerichtet. Hier suchen wir im Speziellen eine strategisch sowie präventiv ausgerichtete Persönlichkeit, um diesen Bereich mit Innovationsgeist und ausgeprägtem unternehmerischen Handeln zu führen. Sie fühlen sich angesprochen? Dann bewerben Sie sich als

 

Leiter Betriebstechnik (m/w)

Aufgaben

  • Sicherstellung des technisch und wirtschaftlich optimal ausgerichteten Anlagenbetriebes an mehreren Standorten
  • Strategieentwicklung, Steuerung und Umsetzung von präventiven Maßnahmen im Bereich der Risikooptimierung bzw. im Bereich des Krisenmanagements anhand der KPI`s
  • Verantwortung der Performancesteigerung bzw. Umsetzungsverantwortung entsprechender Maßnahmen wie z.B. Anlagenumbauten
  • Festlegen der Instandhaltungsstrategie für die betreuten Anlagen (technische Risikobewertungen) sowie Sicherstellung der Einhaltung gesetzlicher Verpflichtungen an den Standorten
  • Verantwortung für die Managementsysteme einschließlich entsprechender Zertifizierungen
  • Führung des Teams aus technischen Experten (m/w)

Anforderungsprofil

  • Abgeschlossene höhere Ausbildung (UNI, FH) im Bereich Wirtschaftsingenieurwesen oder Maschinenbau bzw. Elektrotechnik oder Verfahrenstechnik
  • Zumindest 5 Jahre einschlägige Berufserfahrung in den im Aufgabenprofil angeführten Bereichen, Führungserfahrung von Vorteil
  • Ausgeprägtes betriebswirtschaftliches Know-how

Persönlich beschreiben Sie sich als:

  • Flexible und hoch lösungsorientierte Persönlichkeit
  • Belastbar und zeigen hohe Einsatzbereitschaft
  • Strukturiert und organisiert
  • Unternehmerisch handelnd
  • Zahlenaffin und analytisch denkend

Sonstiges

Unser Kunde bietet Ihnen:

  • Eine vielseitige Aufgabe mit hoher Eigenverantwortung
  • Die Entwicklungs- und Weiterbildungsmöglichkeiten eines Konzerns
  • Ein dynamisches Umfeld sowie neueste Technologien
  • Chancengleichheit und intensive berufliche Förderung von Frauen in Führungspositionen
  • Diverse weitere Benefits wie z.B. eine gestützte Mittagskantine
  • Ein Mindestgehalt in Höhe von € 60.000,- (Angabe gemäß §9 Absatz 2 Gleichbehandlungsgesetz) – abhängig von Ihrer Qualifikation und Berufserfahrung ist eine dementsprechende Überzahlung angedacht.

Interesse geweckt?
Dann übermitteln Sie uns Ihre aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen unter Angabe der Referenznummer 201901202 an Herrn Fabian Müller, career@pmc.at

Die Profis im Personalmanagement für Sie im Einsatz!

  • Ihre Bewerbung wird nicht ohne Rücksprache mit Ihnen an unseren Kunden weitergeleitet
  • Bei Fragen zu dieser Position steht Ihnen Ihr Ansprechpartner gerne zur Verfügung
Fabian Müller

Ihr
Ansprech-
partner:

Fabian Müller
career@pmc.at

Job-Referenznummer:
201901202
Wien
201901202


« zurück