Mitarbeiter/in Technischer Vertrieb und Projektmanagement

Unternehmen

Die Nanogate SE mit Sitz in Göttelborn ist weltweit führender Spezialist für designorientierte Hightech-Oberflächen und –Komponenten in höchster optischer Qualität. Getreu dem Claim „A world of new surfaces“ entwickelt und produziert Nanogate Oberflächen und Komponenten und stattet diese mit zusätzlichen Eigenschaften aus. Die Unternehmensgruppe verfügt über eine internationale Marktpräsenz und Produktionskapazitäten auf beiden Seiten des Atlantiks und beschäftigt rund 1.200 Mitarbeiter. Als Gesellschaft der Nanogate SE ist die Nanogate Electronic Systems GmbH mit Sitz in Neudörfl/Österreich auf die Herstellung von Präzisionsspritzguss-Produkten spezialisiert. Außerdem produziert das Unternehmen mittels Insert Technology Kunststoffverbundteile, indem verschiedenartige Komponenten in einem Arbeitsgang mit Kunststoff umspritzt werden.

Mitarbeiter/in Technischer Vertrieb und Projektmanagement

Aufgaben

  • Vertriebsunterstützung bei der Kundenbetreuung
  • Erstellung von Kalkulationen und Angeboten
  • Mitarbeit bei der Konzeptentwicklung für die Angebotslegung
  • Abwickeln von Projekten und Änderungen bis zur Serienüberleitung
  • Überwachung der Einhaltung des Projektbudgets
  • Beauftragter des Kunden im Sinne der Forderung IATF 16949
  • Verantwortlich für die Einhaltung der relevanten Prozessbeschreibungen

Anforderungsprofil

  • Technisches Verständnis, technische Ausbildung (FH, HTL, Maschineningenieurwesen oä) bzw. entsprechende Berufserfahrung in Formenbau, Konstruktion und/oder Kunststoffverarbeitung
  • QM-Kenntnisse (idealer Weise IATF 16949)
  • Kaufmännische Grundkenntnisse
  • Kommunikationsfähigkeit, Verhandlungsgeschick, Reisebereitschaft
  • Gute Englischkenntnisse (weitere Fremdsprache(n) von Vorteil
  • Grundlegende EDV-, PC- und CAD Kenntnisse

 

Sonstiges

Das monatliche kollektivvertragliche Mindestbruttogehalt für diese Position beträgt € 2.740,24 (Angabe gemäß §9 Absatz 2 Gleichbehandlungsgesetz). Das tatsächliche Gehalt richtet sich nach Ihrer Qualifikation und Berufserfahrung und wird in einem persönlichen Gespräch festgelegt.

Bei Interesse an der angebotenen Position senden Sie bitte Ihre Bewerbungsunterlagen per Mail unter Angabe der Referenznummer 202001332 an Frau Ursula Böhm: bewerbung@pmc.at

Die Profis im Personalmanagement für Sie im Einsatz!

  • Hier sind wir Ihr Vermittler: Ihre Bewerbungsunterlagen werden direkt an unseren Kunden weitergeleitet.
  • Wir melden uns in jedem Fall mit einem Kundenfeedback bei Ihnen – dieses kann jedoch einige Zeit in Anspruch nehmen da die Unterlagen sorgfältig gesichtet werden und das Inserat 60 Tage online ist.
Ursula Böhm

Ihr
Ansprech-
partner:

Ursula Böhm
bewerbung@pmc.at

Job-Referenznummer:
202001332
Neudörfl
202001332


« zurück