Medizinprodukteberater mit Pharmareferentenprüfung (m/w)

Unternehmen

Unser Kunde entwickelt wirksame Lösungen und richtungsweisende Standards für das Gesundheitswesen und ist als Traditionsbetrieb im Klink- bzw. Homecare-Bereich sowie für niedergelassene Ärzte in über 64 Ländern aktiv und bekannt. Der Patient (m/w) steht hier stets im Mittelpunkt der Forschungsinteressen und findet sich in allen Produkten unseres Kunden wieder. Das breite Produktportfolio bietet ebenso den Mitarbeitern (m/w) die Möglichkeit ihre Kompetenzen flexibel einzusetzen. Zum weiteren Ausbau des Erfolges suchen wir einen

Medizinprodukteberater mit Pharmareferentenprüfung (m/w)

 

Aufgaben

  • Beratung und Vertrieb von Medizinprodukten in Kombination mit Pharmaprodukten im Sinne eines Gesamtkonzeptes (zum Beispiel im Bereich der Schmerztherapie)
  • Besuch und Betreuung von Kliniken im Vertriebsgebiet Salzburg, Tirol und Vorarlberg
  • Sie strukturieren und steuern eigenverantwortlich Ihren beruflichen Alltag:
    • Durchführung von Aus- und Fortbildungsveranstaltungen für Kunden
    • Teilnahme an Messen, Kongressen sowie Fortbildungsveranstaltungen
    • Selbständige Umsetzung der Marketing- und Vertriebsstrategien
    • Beobachtung der Markt- und Wettbewerbssituation sowie Auswertungen zur Analyse von Umsatz bzw. Marktdaten

Anforderungsprofil

  • Mehrere Jahre Berufserfahrung im Vertrieb medizinischer Produkte (Pharma- und Medizinprodukte) im Klinikbereich
  • Abgeschlossene PharmareferentInnenprüfung
  • Gutes Netzwerk innerhalb der Meinungsbildner und relevanten Fachgruppen in Kliniken
  • Unternehmerisches Denken und Freude an interdisziplinarem Arbeiten mit hohem Teamgedanken
  • Hohe Eigenmotivation und ausgeprägter Gedanke zur Weiterentwicklung im Sinne der Produktvielfalt
  • Reisebereitschaft und selbständiges Arbeiten sind vorausgesetzt
  • Ausgeprägte Kommunikationsfähigkeit sowie ein einwandfreier Auftritt

Sonstiges

Unser Kunde bietet Ihnen:

  • Ein interessantes, eigenständiges Aufgabengebiet sowie die Möglichkeit des produktübergreifenden Arbeitens
  • Intensive und individuelle Einschulung in die Produkte sowie Weiterentwicklungsmöglichkeiten in neue Produktbereiche
  • Attraktive Rahmenbedingungen eines erfolgreichen, internationalen Konzerns
  • Ein Jahresbruttogehalt von zumindest € 65.000,- abhängig von Erfahrung und Qualifikation (Angabe gemäß §9 Absatz 2 Gleichbehandlungsgesetz) im Sinne eines Fixgehaltes
  • Firmenwagen in entsprechender Ausführung und moderne Office-Ausstattung

Haben Sie Interesse an der Position Medizinprodukteberater mit Pharmareferentenprüfung (m/w)? Dann übermitteln Sie uns bitte Ihre aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen unter der Referenznummer 201901212 an Frau Ursula Böhm: career@pmc.at

Die Profis im Personalmanagement für Sie im Einsatz!

  • Ihre Bewerbung wird nicht ohne Rücksprache mit Ihnen an unseren Kunden weitergeleitet
  • Bei Fragen zu dieser Position steht Ihnen Ihr Ansprechpartner gerne zur Verfügung
Ursula Böhm

Ihr
Ansprech-
partner:

Ursula Böhm
career@pmc.at

Job-Referenznummer:
201901212
Österreich
201901212


« zurück