Qualitätsmanager und Projektkoordination (m/w/d)

Unternehmen

Unser Kunde agiert im sozialpädagogischen Bereich und bietet Menschen in besonderen Lebenssituationen fachspezifische Unterstützung an. Das Unternehmen ist in die österreichische Förderlandschaft eingebettet und seit vielen Jahren namhaft in diesem Bereich tätig. In dieser besonderen Rolle sind Sie der Geschäftsleitung direkt unterstellt. Wir suchen eine versierte Persönlichkeit als

Qualitätsmanager und Projektkoordination (m/w/d)
auf Teilzeitbasis im Ausmaß von 25 bis 30 Wochenstunden

Aufgaben

  • Fachliche Anleitung, Planung und Umsetzung der unternehmensspezifischen Qualitätspolitik
  • Selbständige Weiterentwicklung und Optimierung des Qualitätsmanagementsystems innerhalb des Unternehmens sowie Schnittstellenfunktion zu den anderen Abteilungen
  • Durchführung von internen Audits (ISO 9001 ohne Zertifizierung)
  • Unterstützung der Abteilungen bei externen Audits (z.B. Fonds Soziales Wien) und Qualitätskontrollen seitens der Aufsichtsbehörde
  • Wartung der Dokumentenmatrix
  • Projektanalysen / Projektprüfungen hinsichtlich der Umsetzbarkeit
  • Projektkoordination unterschiedlicher fachspezifischer Projekte

Anforderungsprofil

  • Abgeschlossene Ausbildung zum Qualitätsbeauftragen oder langjährige praktische Erfahrung im Qualitätsmanagement
  • Sehr gute MS-Office-Kenntnisse (insbesondere: Word, Viso, Excel und Teams)
  • Eine offene, pro aktive und kommunikationsstarke Persönlichkeit
  • Teamfähigkeit und Sozialkompetenz (arbeiten in Arbeitsgruppen)
  • Prozess- und analytisch-konzeptionelle Fähigkeiten
  • Organisationstalent, selbständige und präzise Arbeitsweise

Sonstiges

  • Sehr gute öffentliche Erreichbarkeit
  • Ein stabiles Arbeitsumfeld sowie ein gutes Betriebsklima.
  • Proaktive Zusammenarbeit mit der Geschäftsführung
  • Ein flexibles Arbeitszeitmodell und Home-Office-Option
  • Aufgrund von vulnerablen Personen bzw. besonders schützenden Personenkreis, werden alle Hygiene- und Schutzmaßnahmen hinsichtlich der COVID-Bestimmungen selbstverständlich eingehalten.
  • Einen abwechslungsreichen und eigenverantwortlichen Arbeitsbereich.
  • Ein Bruttomonatsgehalt auf Teilzeitbasis von 25 Wochenstunden ab € 2.000, – (Angabe gemäß §9 Absatz 2 Gleichbehandlungsgesetz). Eine Anpassung je nach Ausbildung bzw. Berufserfahrung ist angedacht.

Interesse geweckt? Dann freuen wir uns auf Ihre aussagekräftige Bewerbung an Frau Tamara Oberländer, career@pmc.at unter der Referenznummer: 202101327.

Die Profis im Personalmanagement für Sie im Einsatz!

  • Ihre Bewerbung wird nicht ohne Rücksprache mit Ihnen an unseren Kunden weitergeleitet
  • Bei Fragen zu dieser Position steht Ihnen Ihr Ansprechpartner gerne zur Verfügung
Tamara Oberländer

Ihr
Ansprech-
partner:

Tamara Oberländer
career@pmc.at

Job-Referenznummer:
202101327
Wien
202101327


« zurück