ReferentIn Personal, Schwerpunkt Recruiting und Personalentwicklung

Unternehmen

ReferentIn Personal, Schwerpunkt
Recruiting und
Personalentwicklung
Vollzeit, ehestmöglicher Beginn

Aufgaben

Ihre zukünftige Rolle:

  • Mitgestaltung, Koordination und Umsetzung des Seminarprogrammes für Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der WKNÖ
  • Selbständige Planung einzelner, strategischer Personalentwicklungs-Tools und Weiterentwicklung bestehender Lernformate
  • Unterstützung bei der Abwicklung des gesamten Recruiting-Prozesses
  • Beratungstätigkeit sowie Servicebetreuung der Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter in sämtlichen personalpolitischen Belangen
  • Informationsaufbereitung arbeitsrechtlich relevanter Themenkomplexe
  • Laufende Kommunikation und Kooperation mit Dienststellen der WKOrganisation
  • Erfüllung aller anfallenden personaladministrativen und organisatorischen Aufgaben
  • Unterstützung bei der Veranstaltungsorganisation, Erstellung von Statistiken, Personalcontrolling

Anforderungsprofil

Ihr Profil:

  • Abgeschlossenes Studium der Rechts- oder Wirtschaftswissenschaften oder wirtschaftsnaher Fachhochschulstudiengang mit den Schwerpunkten Arbeitsrecht oder Personalmanagement
  • Einschlägige Rechtskenntnisse, insbesondere Arbeits-, Sozial- und Steuerrecht wünschenswert
  • Berufserfahrung im Bereich Personalentwicklung
  • Hohe soziale Kompetenzen
  • Kreativität, Kommunikationsfähigkeit, Teamfähigkeit
  • Selbständigkeit, Eigeninitiative, lösungsorientierte Arbeitsweise
  • Genauigkeit, Verantwortungs- und Kostenbewusstsein
  • Beratungskompetenz, Einfühlungsvermögen

Sonstiges

Darauf können Sie sich freuen:

Sie haben Freude an der Beratung und Unterstützung von Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern und arbeiten gerne im Team? Sie sind ein Organisationstalent und am wirtschaftlichen Geschehen interessiert? Dann sind Sie bei uns richtig! Sie ergänzen das bestehende Team, es erwartet Sie ein anspruchsvoller und abwechslungsreicher Arbeitsplatz mit attraktiven Weiterbildungsangeboten sowie interessanten Sozialleistungen.
Wir bieten eine marktkonforme Bruttojahresentlohnung ab € 40.000,- je nach Berufserfahrung und Qualifikation.

Benefits:

  • Aus- und Weiterbildung
  • Betriebsarzt
  • Essenszulage
  • Fitnessangebote
  • Flexible Arbeitszeiten
  • Gesundheitsmassnahmen
  • Kantine
  • Mitarbeitervergünstigungen
  • Verkehrsmittelzuschuss
  • Zusatzversicherungen

Interessiert?

Dann freuen wir uns auf Ihre Bewerbung bis 01.05.2022 an unseren Partner PMC International GmbH: „Bewerbung einreichen“.

Die Profis im Personalmanagement für Sie im Einsatz!

  • Hier sind wir Ihr Vermittler: Ihre Bewerbungsunterlagen werden direkt an unseren Kunden weitergeleitet.
  • Wir melden uns in jedem Fall mit einem Kundenfeedback bei Ihnen – dieses kann jedoch einige Zeit in Anspruch nehmen da die Unterlagen sorgfältig gesichtet werden und das Inserat 60 Tage online ist.
Ursula Böhm

Ihr
Ansprech-
partner:

Ursula Böhm
Hier bewerben »

Job-Referenznummer:
202201170
St. Pölten
202201170


« zurück