Regelungstechnikerin / Regelungstechniker

Unternehmen

Die myWarm-Gruppe steht seit über 10 Jahren für ganzheitliche, innovative Lösungen für einen effizienten und energiesparenden Betrieb von Heizungs-, Kälte- und Trinkwasserzirkulationsanlagen. Die eigens entwickelten patentierten myWarm-Verfahren erkennen Fehler in hydraulischen Systemen, sichern optimalen Wärmekomfort, unterstützen die  richtige Erzeugerwahl, vermeiden Verschwendung, maximieren den Wirkungsgrad und senken dauerhaft die Energiekosten in jeder Anlage.

Unsere Vision ist, das einzigartige myWarm-Verfahren als Digitalisierungslösung zum Industrie-Standard für Qualitäts- und Effizienzsicherung von HKS Anlagen zu machen. Um unsere Vision zu realisieren, suchen wir als wachsendes Unternehmen eine/n

 

Regelungstechnikerin / Regelungstechniker
im Zentraler Leitstand mit HKL-, MSR- oder GLT-Background

Aufgaben

  • Planung & Begleitung von Projekten zum Digitalen Heizungskeller bei Großkunden
  • Technische Kundenberatung bei Projekten zum Digitalen Heizungskeller bei Großkunden
  • Betreuung & Support der international Service-Mitarbeiter im zentralen Web-Leitstand
  • Mitarbeit im zentralen Leitstand und Qualitätsmanagement
  • Qualitätssicherung in der Abwicklung aller unserer Prüf- und Optimierungsvorgänge
  • Entwicklung, Dokumentation und laufende Adaptierung von Analysepfaden zur Beschleunigung der Optimierung von Heizungsanlagen nach dem myWarm-Verfahren.
  • Entwicklung von Verbesserungsvorschlägen hinsichtlich der zentralen Algorithmen und Unterstützungshilfen unserer Dienstleistungspalette
  • Weiterentwicklung & Schulung der internationalen Service- und Leitstandmitarbeiter

Anforderungsprofil

  • Fundierte technische Ausbildung (Lehre, Fachschule, HTL, TU) oder ähnliche Ausbildungen
  • Mehrjährige praktische Erfahrung im Bereich HKL (z.B. Hydraulische Anlagen), Elektrotechnik, Mechatronik, MSR (Mess-, Steuerungs- Regelungstechnik) oder GLT (Gebäudeleittechnik)
  • Ausbildung oder Erfahrung im Bereich Gebäudeenergie (z.B.: Energieberater) wünschenswert
  • Hohes Systemverständnis von komplexen Anlagen und gute Analysefähigkeit
  • Gutes räumliches Vorstellungsvermögen sowie Lernbereitschaft
  • Ausgeprägte Kommunikationsfähigkeit, hohe Lösungsorientierung sowie Lernbereitschaft
  • Hohe Eigenverantwortung, Belastbarkeit, Stressresistenz
  • Umfassende IT-Anwenderkenntnisse, Reisebereitschaft und gute Englischkenntnisse

 

Sonstiges

Wir bieten:

  • Ein motiviertes, engagiertes junges Team mit sehr gutem Arbeitsklima
  • Umfassende Einarbeitung in unser System und das gesamte Feld der Anlagenoptimierung
  • Eine selbstständige und abwechslungsreiche Tätigkeit mit internationaler Ausrichtung
  • Flexible Arbeitszeit-Modelle inklusive Homeoffice und kontinuierliche Weiterbildung

Wir bieten ein Mindestgehalt ab EUR 2.750,- brutto + Bereitschaft zur Überzahlung, abhängig von Qualifikation und Berufserfahrung.

 

Sie sind zeitlich und örtlich flexibel, Sie treten sicher, verbindlich und gleichzeitig herzlich auf, dann sind SIE genau die Person, die wir suchen! Nutzen Sie die Chance und bewerben Sie sich ehestmöglich mit aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen und Angabe Ihrer Gehaltsvorstellungen über unsere Partner PMC International GmbH: Bewerbung einreichen“

Die Profis im Personalmanagement für Sie im Einsatz!

  • Hier sind wir Ihr Vermittler: Ihre Bewerbungsunterlagen werden direkt an unseren Kunden weitergeleitet.
  • Wir melden uns in jedem Fall mit einem Kundenfeedback bei Ihnen – dieses kann jedoch einige Zeit in Anspruch nehmen da die Unterlagen sorgfältig gesichtet werden und das Inserat 60 Tage online ist.
Ursula Böhm

Ihr
Ansprech-
partner:

Ursula Böhm
Hier bewerben »

Job-Referenznummer:
202101200
Wien
202101200


« zurück