Senior HR Manager (m/w)

Unternehmen

Sie arbeiten gerne in einem dynamischen, zukunftsorientierten Umfeld und schätzen zudem die Möglichkeit proaktiv und mit einem dementsprechend breiten Spielraum Ihren Teil zum Unternehmenserfolg beizutragen? Sie scheuen die HR-Alleinverantwortung für einen Standort nicht und verstehen es, internationale Konzernstrukturen für „Ihre“ Tochtergesellschaft anzupassen und umzusetzen? Unser Kunde ist im Bereich Flottenmanagement seit Jahren erfolgreich am österreichischen Markt vertreten und baut den Standort in Wien weiter aus. Zur reibungslosen Abwicklung der Personalagenden im Hause unseres Kunden suchen wir einen ambitionierten und routinierten

Senior HR Manager (m/w)

Aufgaben

  • Sie steuern alle Personalthemen auf Augenhöhe mit der örtlichen Geschäftsführung
  • Sind somit erster Ansprechpartner für Führungskräfte und MitarbeiterInnen in arbeitsrechtlichen und sozialen Fragen
  • Die HR Strategie der internationalen Muttergesellschaft lassen Sie in Anpassung an die örtlichen Gegebenheiten einfließen – Sie optimieren hier kontinuierlich die HR Prozesse
  • Sie verantworten den Personalbeschaffungsprozess sowie die Begleitung der MitarbeiterInnen im gesamten Life Cycle
  • Auch die Erstellung von Verträgen und die Weiterentwicklung von Provisionsmodellen liegt in Ihrer Hand
  • Sie begleiten maßgeblich Change Maßnahmen und setzen dementsprechende Projekte um
  • In Abstimmung mit der Geschäftsführung planen Sie das Personalbudget sowie den weiteren Personalbedarf und sind Schnittstelle zum lokalen Controlling
  • Sie sind zudem wichtige Schnittstelle zu internen Stakeholdern, erkennen Potenzial zur Weiterentwicklung und lenken das Talentemanagement – hierzu nutzen Sie gruppenweite Trainingskonzepte
  • Sie schätzen eine vertrauensvolle Zusammenarbeit mit dem Betriebsrat zu relevanten Maßnahmen und Entscheidungen
  • Letztendlich wollen Sie das HR Management am Standort stetig weiterbringen: operative und strategische Durchführung von, teilweise internationalen HR Projekten, in den Bereichen Employer Branding, Mitarbeiterbindung & Onboarding, HR Services inkl. Tool-Einführungen, Kultur und Change

Anforderungsprofil

  • Abgeschlossenes Studium, vorzugsweise mit betriebswirtschaftlichem Schwerpunkt und HR Spezialisierung, weiterführende Ausbildungen wie z.B. im Bereich Arbeitsrecht
  • Mehrjährige generalistische Berufserfahrung in allen HR Disziplinen eines internationalen Unternehmens
  • Hohe Beratungs-, Service- und Verhandlungskompetenz
  • Unternehmerisch denkende Persönlichkeit sowie selbständige, strukturierte Arbeitsweise mit der Fähigkeit, Prioritäten zu setzen
  • Ausgeprägte soziale Kompetenz mit der Fähigkeit rasch vertrauensvolle Beziehungen auf unterschiedlichen Hierarchieebenen auf- und auszubauen
  • Hohe Selbstmotivation und Begeisterung daran, Ideen einzubringen um bestehende Strukturen und Prozesse zu hinterfragen und diese weiterzuentwickeln
  • Ausgezeichnete Deutsch- und Englischkenntnisse

Sonstiges

Unser Kunde bietet Ihnen:

  • Eine herausfordernde, verantwortungsvolle und abwechslungsreiche Tätigkeit in einem Unternehmen mit Innovationskraft
  • Eine teamorientierte Firmenkultur mit flachen Hierarchien, kurzen Entscheidungswegen und gestalterischem Spielraum
  • Möglichkeit zur aktiven Mitgestaltung und persönlichen Weiterentwicklung
  • Ein leistungsorientiertes Bruttojahresgehalt für diese Position von mindestens € 50.000,– je nach entsprechender Qualifikation und Erfahrung (Angabe gemäß §9 Absatz 2 Gleichbehandlungsgesetz).

Haben wir Ihr Interesse geweckt?


Dann freuen wir uns auf die Zusendung Ihrer aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen unter Angabe der Referenznummer 202001182 an Frau Daniela Zdichynec: career@pmc.at

Die Profis im Personalmanagement für Sie im Einsatz!

  • Ihre Bewerbung wird nicht ohne Rücksprache mit Ihnen an unseren Kunden weitergeleitet
  • Bei Fragen zu dieser Position steht Ihnen Ihr Ansprechpartner gerne zur Verfügung
Daniela Zdichynec

Ihr
Ansprech-
partner:

Daniela Zdichynec
career@pmc.at

Job-Referenznummer:
202001182
Wien
202001182


« zurück