Stadtamtsdirektor (m/w/d)

Unternehmen

In der Stadtgemeinde Berndorf gelangt der Posten des/der

Stadtamtsdirektors/in

zur ehestmöglichen Besetzung.

Aufgaben

Im Sinne einer generalistischen Managementfunktion gewährleisten Sie einen reibungslosen Ablauf aller anstehenden Agenden und sind für die Einhaltung der entsprechenden Verwaltungsrichtlinien verantwortlich. Nach außen agieren Sie gemeinsam mit Ihrem Team als kompetente/r Ansprechpartner/in für die vielfältigen Belange der Bevölkerung und deren Ansprüche an eine bürgernahe Gemeindeverwaltung.

Sie als Manager/in leiten und führen den inneren Dienst der Stadtgemeinde mit aktuell 130 Mitarbeitern und sind erster Ansprechpartner in Personal- und Dienstrechtsangelegenheiten.

Weitere Aufgabengebiete:

  • Steuerung und Kontrolle aller Verwaltungsaufgaben und deren Umsetzung
  • Vorbereitung und Umsetzung der Beschlüsse der Kollegialorgane sowie Sitzungsmanagement
  • Vertrags- und Rechtsangelegenheiten sowie Verordnungen der Gemeinde
  • Erster Ansprechpartner für den Bürgermeister sowie Schnittstelle zwischen Politik und Verwaltung
  • Koordination von Anfragen an die allgemeine Verwaltung
  • Redaktionelle Verantwortung für Öffentlichkeitsarbeit

Anforderungsprofil

  • Abgeschlossenes Studium der Rechts- und/oder Wirtschaftswissenschaften
  • Gute Kenntnisse im Verwaltungsrecht
  • Kaufmännisches/betriebswirtschaftliches Verständnis
  • Erfahrung in einer Führungsfunktion im öffentlichen oder privaten Bereich
  • Hohes Maß an Verantwortungsbewusstsein und überzeugendes Auftreten
  • Ausgeprägte Führungskompetenz und organisatorische Fähigkeiten
  • Konfliktlösungskompetenz
  • Mehrjährige Berufserfahrung und fundiertes Fachwissen in der öffentlichen Verwaltung von Vorteil (Ablegung der Dienstprüfung innerhalb von 3 Jahren)
  • Sehr gute EDV-Kenntnisse (MS Office, MS Word und MS Excel sowie Outlook)
  • Eigenständige strukturierte Arbeitsweise
  • Ausgezeichnete Kommunikations- und Teamfähigkeit
  • Bereitschaft zur Weiterbildung und Mehrdienstleistung
  • Österreichische Staatsbürgerschaft bzw. Staatsbürgerschaft eines EU- oder EWR-Mitgliedstaates
  • Einwandfreier Leumund (Strafregisterbescheinigung)
  • Persönliche und gesundheitliche Eignung für die Erfüllung der vorgesehenen Verwendung
  • Führerschein B

Sonstiges

Die Anstellung erfolgt nach den Bestimmungen des NÖ. Gemeinde-Vertragsbedienstetengesetzes 1976, LGBl. 242o i.d.g.F. Das vorgesehene Bruttojahreseinkommen beträgt ca. € 65.000, – auf Basis 40Std./Woche. Je nach Qualifikation und beruflicher Erfahrung ist eine Überzahlung möglich.

Aussagekräftige Bewerbungen sind mit Lebenslauf, beruflichem Werdegang, aus dem alle bisherigen Tätigkeiten, absolvierte Ausbildungen und Fortbildungen sowie besondere Befähigungen für das ausgeschriebene Arbeitsgebiet hervorgehen, unter Anschluss aller Ausbildungs- und Verwendungszeugnisse bis spätestens 10. Juni 2022 über unseren Partner PMC International GmbH einzureichen. „Bewerbung einreichen“

Die Profis im Personalmanagement für Sie im Einsatz!

  • Hier sind wir Ihr Vermittler: Ihre Bewerbungsunterlagen werden direkt an unseren Kunden weitergeleitet.
  • Wir melden uns in jedem Fall mit einem Kundenfeedback bei Ihnen – dieses kann jedoch einige Zeit in Anspruch nehmen da die Unterlagen sorgfältig gesichtet werden und das Inserat 60 Tage online ist.
Tamara Oberländer

Ihr
Ansprech-
partner:

Tamara Oberländer
Hier bewerben »

Job-Referenznummer:
202201232
Berndorf
202201232


« zurück