Leitung Zentrallager (m/w/d)

Unternehmen

Unser Kunde ist international etabliertes Familienunternehmen und seit vielen Jahrzehnten ein Markführer in mehreren Ländern. Die Unternehmensgruppe firmiert mit 30 Standorten in elf Ländern – im Heimatmarkt Österreich befinden sich 15 Niederlassungen. Wir unterstützen unseren Kunden nun bei der Suche nach der Leitung des – strategisch für die Gruppe wichtigen – Zentrallagers in St. Pölten. Bedingt durch die Komplexität der Branche, der Beschaffungswege und der Prozesse am Standort erwartet Sie eine spannende Herausforderung – bringen Sie Ihr Know-how ein und nutzen Sie die Möglichkeit zu gestalten und neue Ideen zu verwirklichen.

Informieren Sie sich über Ihre Aufgaben in der Position

 

Leitung Zentrallager (m/w/d)

Standort St. Pölten

Aufgaben

Gemeinsam mit Ihrem Team, bestehend aus erfahrenen Mitarbeitenden in der Administration, im operativen Einkauf sowie im Lager, geführt über zwei Teamleitungen, sind Sie für folgende Aufgaben verantwortlich:

  • Management der optimalen Lagerhaltung, Optimierung der Lagerwirtschaftsprozesse hinsichtlich Qualität, Kosten und Effizienz
  • Technologische und organisatorische Weiterentwicklung des Zentrallagers und Umsetzung von strategischen Projekten
  • Enge Zusammenarbeit mit dem strategischen Einkauf in der Zentrale sowie mit den Fachbereichen an den Standorten
  • Budgetverantwortung, Entwicklung und Überwachung von Kennzahlen, Erstellung von Reports und professionelle Kapazitätsplanung
  • Fachliche und disziplinäre Führung Ihrer Mitarbeitenden sowie Motivation und Weiterentwicklung Ihres Teams.

Anforderungsprofil

Ihre Kompetenzen für diese verantwortungsvolle Position:

  • Abgeschlossene kaufmännische oder technische Ausbildung
  • Mehrjährige Berufserfahrung in einer Führungsrolle im Bereich Lager- bzw. Lagerlogistik
  • Erfahrung mit Projekten im Bereich der Optimierung von Lagerprozessen sowie ein Verständnis für operative Einkaufstätigkeiten / Bestellwesen und Transportprozesse
  • Business-taugliche Deutsch- und gute Englischkenntnisse
  • IT-Anwenderkenntnisse für Excel-Auswertungen und ERP-Handling sowie ein gutes Verständnis für praxisorientierte Prozessabläufe
  • Hohes Qualitätsbewusstsein, Organisationsstärke, Durchsetzungskraft und proaktive Arbeitsweise
  • Ausgeprägte kommunikative Fähigkeiten und eine praktische Herangehensweise an die Themen

Sonstiges

Unser Kunde bietet Ihnen für diese Position:

  • Eine verantwortungsvolle Führungsposition in einem stabilen österreichischen Familienunternehmen mit mehreren nationalen und internationalen Standorten
  • Interne sowie externe Weiterbildungsmöglichkeiten und abwechslungsreiche Firmenevents zählen ebenso zu unseren Benefits wie die vielfältigen Rabatte im Bereich Reisen, Sport, Kulinarik, etc. (z.B. Firmenfahrrad)
  • Ein herausforderndes und abwechslungsreiches Aufgabengebiet
  • Weitere Benefits wie ein Tag Home Office pro Woche nach der Einarbeitung und ein Firmen PKW zur Privatnutzung
  • Ein Jahresbruttogehalt ab € 70.000,- auf Basis eines All-in Vertrages zuzüglich eines variablen Anteils; das angeführte Paket ist je nach Ihrer Qualifikation bzw. einschlägigen Berufserfahrung verhandelbar.

 

Interesse geweckt? Dann bewerben Sie sich über unser Onlineportal!

Die Profis im Personalmanagement für Sie im Einsatz!

  • Bei Fragen zu dieser Position steht Ihnen Ihr Ansprechpartner gerne zur Verfügung
Tamara Oberländer

Ihr
Ansprech-
partner:

Tamara Oberländer
Hier bewerben »

Job-Referenznummer:
202401134
St. Pölten
202401134


« zurück